Am 1. September 2018 wurde Mechthild Ruf in ihr Amt eingesetzt.

Der GEA berichtete am 5.9.2018 (Printausgabe) unter Vereinsnachrichten:


"... Mit einem übergroßen Staffelstab übergab Eberhard Frasch die Aufgabe der Geschäftsführung im Weltladen Reutlingen
an die Diplom-Volkswirtin Mechthilf Ruf. Viele Mitglieder des Eine Welt Vereins und viele ehrenamtlich Mitarbeitende feierten
diesen Wechsel zum Anfang September mit einem Glas – natürlich fair gehandeltem - Sekt. Mehrere Monate hatten
Eberhard Frasch und Walter Reiner die Geschäftsführung kommissarisch überbrückt. Frasch lobte das bisherige
ehrenamtliche Engagement und wies auf ihre breite Palette an Qualifikationen und Erfahrungen hin, die ihr helfen
werden, das Team der Ehrenamtlichen weiter auszubauen.

Mechthild Ruf wiederum zeigte sich angetan von den vielen Reutlingerinnen und Reutlingern, die sich für den
fairen Handel einsetzen und die Veranstaltungen zum 25jährigen Bestehen des Vereins organisieren. Sie betonte,
dass sie den fairen Handel als einen wichtigen Beitrag zum Weltfrieden ansehe und helfen wolle, ihn auszubauen und zu profilieren.

Renate Rank dankte im Namen des Vorstands allen, die sich in vielfältiger Weise im Laden, bei Aktionen und in der
Steuerungsgruppe der Fair Trade Stadt Reutlingen für einen fairen Handel und eine nachhaltige Weltwirtschaft einsetzen. ..."
(Jürgen Quack)

Foto: Werner Kumbier


Der Reutlinger Weltladen im Internet:


Informationen rund um den Weltladen, Aktivitäten, neue Produkte, Fairen Handel.

Sie finden uns:


Weltladen Reutlingen


Rathausstraße 10


72764 Reutlingen

Wir haben für Sie geöffnet:



Mo - Fr 9.30 - 18.30 Uhr



Samstags 9.00 - 15.00 Uhr



An den Adventsamstagen bis 18.00 Uhr

 

 

Tellerrandblick:

Kleinbäuerliche Strukturen stärken

Der Faire Handel unterstützt Kleinbauernfamilien in Entwicklungsländern, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, ihr Einkommen zu verbessern und Zugang zu Märkten und Bildung zu bekommen. 70% der Nahrungsmittel weltweit werden von ihnen produziert.

Weiterlesen ...