Reutlingen, seit Mai 2012 Fairtrade Stadt, bietet nun seinen Bürgerinnen und Bürgern umfangreiche Fortbildungsangebote zum Thema Fairer Handel.

Die drei großen Bildungsträger haben in Kooperation mit dem Eine Welt Verein Reutlingen e.V. und der Stadt Reutlingen ein Programm entwickelt, das den Fairen Handel ab September 2017 in den unterschiedlichsten Formaten Junge und Alt nahe bringt.

Den Fairen Handel in Reutlingen weiter zu verankern, ist das erklärte Ziel der lokalen Fair-Trade Steuerungsgruppe aus Vertretern von Eine Welt Verein, Evangelischer und Katholischer Kirche, dem B.U.N.D., dem Reutlinger Einzelhandel, den Reutlinger Schulen, dem Stadtmarketing Reutlingen und der Stadtverwaltung, so OB Bosch in ihrem Vorwort zum ersten faiRTade Programm Reutlingen.

faiRTrade Broschüre Reutlingen

Die Broschüre können Sie hier herunterladen. In gedruckter Form liegt sie ab sofort im Weltladen Reutlingen, im Haus der Familie, beim KEB, der VHS und im Rathaus zur kostenlosen Mitnahme aus.

Tellerrandblick:

Globale Ausbeutung stoppen - Unternehmen in die Pflicht nehmen!

Unterstützen Sie den Appell von Oxfam!

Weiterlesen ...